Treffen

2016-01-13 Technik-Treffen Gera

Schlagwörter: protokoll technik projekt

Zeit und Ort #

Wir treffen uns am 13. Januar 2016  ab 18 Uhr in der Fleischergasse 1 in Gera (Beratungsraum der Unitas Network GmbH im Erdgeschoß).

Tagesordnung #

Es handelt sich um ein Treffen, bei welchem ausschließlich technische Themen behandelt werden sollten. Die folgenden Punkte sind schon fest geplant, weitere kann jeder selbst eintragen:

  • Umzug Mailserver, zusätzliche neue Domain für Verein?
  • mögliche Änderungen Portal (auch Impressum...)
  • Portal für Förderprojekt, Domainname?
  • unsere Ziele bei der Umsetzung der Freifunk-Förderung in Gera
    • Backbone (warum?, alternative Knotenanbindung)
    • Versorgung welcher Standorte
    • interne Inhalte
  • Auswahl möglicher Testgerätschaften für Richtfunkstrecken
    • Grundsatzliches (2,4 oder 5 GHz, gewünschte Geschwindigkeiten, BFWA...)
    • technische Struktur
    • Anforderungen
    • Hersteller
    • gesetzliche Vorgaben (DFS)
    • Mobile Stromversorgung
    • Meßmittel (Durchsatz u.ä.)
  • interne Services
    • Jabber
    • CA
    • Provisionierung
    • lokale Informationen
    • Telefonie

Protokoll #

Anwesende #

  • Marcus
  • Eric
  • Hendrik
  • Mario
  • Lutz
  • Jörg
  • Roy
  • Sven
  • Matthias
  • Gast vom Bürgerhaushalt
  • Journalist von Neues Gera

Besprochene Themen #

  • Es wird keine neue Domain für den Verein genutzt. Das Impressum wird um die relevanten rechtlichen Daten (Name des Vereins, Register, Anschrift Lutz usw.) ergänzt, sobald die Eintragung ins Vereinsregister abgeschlossen ist. Ggf. wird es neue Unterseiten geben, die die Vereinsarbeit bzw. allgemeine Informationen rund um den Verein beschreiben. Lutz ist angehalten sich einen Freifunk/Bürgernetz-Aufkleber auf den Briefkasten zu kleben, damit es keine Probleme mit Vereinspost gibt.
  • Das Portal wird vorerst behalten. Eric, Marcus und Matthias erstellen eine Joomla-basierte Alternative und werden diese vorstellen, sobald alles funktioniert. Anschließend werden die Inhalte und der Umzug der Seite vorgenommen, falls damit Verbesserungen (insbesondere im Hinblick auf die mobile Nutzung) im Vergleich zu Liferay verbunden sind.
  • Die Mail-DNS-Records (MX usw.) ziehen demnächst vom bisherigen Server (Unitas Network-vHost) auf den Mailserver von Marcus und Eric um. Beide haben einen Mailserver aufgesetzt und bieten dort IMAP/SMTP und Webmail an.Die bisherigen Weiterleitungen sind bereits übernommen. Allgemeine (Sammel-)Adressen (keys@, kontakt@, vorstand@) werden vorläufig als IMAP von den jeweiligen Bevollmächtigten gemeinsam genutzt. Mittelfristig wird ein Ticketsystem für diese Adressen eingerichtet. (Marcus schaut sich GLPI an.)
  • Gateway-Anpassungen für Alfred-JSON-Dateien notwendig, da diese manchmal unvollständig auf den Webserver kopiert werden. Marcus bereitet einen Patch vor.
  • Backbone
  • interne Services
    • Jabber: Es wird eine VM mit einem XMPP-Server vorbereitet. (VM/LXC Marcus, Installation Matthias)
    • CA: Eine root-CA wird aus Risikogesichtspunkten nicht aufgebaut. Für die interne Kommunikation der Geräte (z.B. Provisionierung) können normale self-signed Zertifikate eingesetzt und per Gluon ausgerollt werden.
    • Provisionierung: Wir testen das noch. Hinweis Jörg: Problem beim Autoupdate, falls der RAM nicht reicht. Muss beachtet werden!
    • lokale Informationen: keine Vorschläge
    • Telefonie: keine Neuigkeiten bei Roberts Asterisk (vermutlich auch keine Nutzung)
0 Anhänge
13117 Aufrufe
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Wiki-Navigation Wiki-Navigation