FAQ

Routerempfehlungen

Schlagwörter: router auswahl

Allgemeines #

Grundsätzlich sind Router mit Stabantenne besser für Endgeräte und Router mit einer gerichteten Antenne mehr für Richtfunk mit ähnlichen Geräten geeignet.

Ein nachträglicher Antennenwechsel macht in den seltensten Fällen Sinn, da die Sendeleistung angepasst werden muss und dies, besonders bei Endgeräten, keinen Reichweitengewinn bringt. Bei einem Antennenwechsel ist darauf zu achten, dass jeweils die schlechteste Antenne die Reichweite bestimmt.

Ein Mix von Richtfunk-Routern und welchen mit Stabantennen kann zum Verlust von Reichweite und Durchsatz führen.

Geräte mit Dualband-, Stummel- oder internen Antennen sind nur für geringere Reichweite geeignet.

Router #

Wichtiger Hinweis: Vor dem Kauf eines neuen Routers bitte unbedingt nachsehen, ob wir dafür auch eine Firmware anbieten. Dabei ist auch die Version wichtig. Zwei Router mit gleicher Modellbezeichnung, aber unterschiedlicher Versionsnummer können völlig unterschiedliche Hardware beinhalten (auch bei identischem Gehäuse). Im schlimmsten Fall kann es passieren, dass für eine bestimmte Version niemals eine funktionierende Freifunk-Firmware erstellt werden kann. Dann kann der Router im Freifunk-Netz nicht verwendet werden.

Welche Router in unserer Community gerade im Einsatz sind, kann man in der Karte, unter Statistiken → Hardwaremodelle, sehen.

Eine Anleitung zum Installieren userer Firmware auf den Routern ist im Wiki zu finden.

Aktuell empfehlen wir den Einsatz der folgenden Router.

TL-WR842ND #

Der TP-Link TL-WR842ND ist ein Modell für wenige Nutzer. Er hat 2 externe, abnehmbare Antennen im 2,4 GHz Frequenzbereich und hat eine gute Reichweite. Dieses Modell verfügt über mehr Speicher und Arbeitsspeicher und ist damit dem TL-WR841N/ND vorzuziehen.

Empfehlung: als Einstiegsmodell im Privatbereich für kleinere Örtlichkeiten

Preis: ca. 35€ (Unitas Network)

TL-WDR3600 #

Der TP-Link TL-WDR3600 ist ein leistungsstärkeres Modell für größere Nutzerzahlen. Er hat 2 externe, abnehmbare Dualband-Antennen im 2,4 und 5 GHz Frequenzbereich.

Preis: ca. 60€

TL-WR1043ND #

Der TP-Link TL-WR1043ND ist ein leistungsstarkes Modell. Er hat 3 externe, abnehmbare Antennen im 2,4 GHz Frequenzbereich und hat eine größere Reichweite. Dieses Modell hat einen größeren Arbeitsspeicher und besseren Prozessor.

Empfehlung: in kleineren Gaststätten/Cafés, auch gut als 'Offloader' geeignet um ein Meshnetzwerk zu starten

Preis: ca. 45€ (Amazon)

Archer C7 #

Der TP-Link Archer C7 ist unser derzeit leistungsstärkstes Modell. Er hat 3 externe, abnehmbare und 3 interne Antennen und sendet im 2,4 und 5 GHz Frequenzbereich.

Preis: ca. 80€ (Amazon)

CPE210 #

Der TP-Link CPE210 ist ein leistungsstarker, für den Outdooreinsatz geeigneter Router. Er hat 2 interne Richtfunkantennen im 2,4 GHz Frequenzbereich mit einem Abstrahlwinkel von ca. 65°. Durch die Richtcharakteristik ist eine Überbrückung größerer Distanzen möglich.Voraussetzung ist allerdings, dass beide Seiten eine gerichtete Antenne verwenden.

Empfehlung: für größere, dem Abstrahlwinkel entsprechende, Außenbereiche und für Richtfunk-Verbindungen

Preis: ca. 50€ (Amazon)

Ubiquiti #

NanoStation Loco M2 #

Die Ubiquiti NanoStation Loco M2 ist ein leistungsstarkes, für den Outdooreinsatz geeignetes Modell. Sie hat eine interne Richtfunkantenne im 2,4 GHz Frequenzbereich mit einem Abstrahlwinkel von ca. 60°. Durch die Richtcharakteristik ist eine Überbrückung größerer Distanzen möglich (laut Hersteller sogar über einen Kilometer).Voraussetzung ist auch hier, dass beide Seiten eine gerichtete Antenne verwenden.

Preis: ca. 55€ (Amazon)

PicoStation M2-HP #

Die Ubiquiti PicoStation M2-HP ist ebenfalls ein für den Outdooreinsatz geeignetes Modell. Sie hat eine externe, abnehmbare Antenne im 2,4 GHz Frequenzbereich. Da die Antenne ein Rundstrahler ist, können damit gut größere Plätze ausgeleuchtet werden.

Preis: ca. 70€ (Amazon)

Firmware finden #

Generell sollte jeder Router einsetzbar sein, für welchen unter "Downloads" eine Firmware angeboten wird. Anhand des Dateinamen kann das Routermodell ermittelt werden.

Ein Beispiel anhand des Dateinamen

gluon-ffggrz-0.8.12-tp-link-tl-wr842n-nd-v3.bin

allgemeiner Name der FirmwaregluonGluon
Kürzel der CommunityffggrzFreifunk Gera-Greiz
Version der Freifunk-Firmware0.8.120.8.12
Routerherstellertp-linkTP-Link
Routermodell(e)tl-wr842n-ndTL-WR842ND
Versionsnummer des Routersv3Revision 3

Damit handelt es sich hierbei um die Firmware für den Router TL-WR842ND des Herstellers TP-Link in der Revision 3.

0 Anhänge
4906 Aufrufe
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare

Wiki-Navigation Wiki-Navigation