Treffen

2015-12-03 Freifunk-Treffen Gera

Zeit und Ort #

Wir treffen uns am 3. Dezember 2015  ab 18 Uhr im Sächsischen Bahnhof in Gera.Wer dabei mal "was Richtiges" essen möchte, kann sich dazu hier anmelden.

Tagesordnung #

Die Tagesordnung soll folgende Punkte umfassen, weitere Themen können gern eingebracht werden:

  • Diesmal sollen auch technische Themen verstärkt besprochen werden, u.a.:
    • Einbindung eigener Dienste, z.B. auf RasPi, Vorstellung bereits realisierter Projekte
    • Installation zusätzlicher Pakete auf den Routern und Updatefähigkeit
    • Firmware selbst erstellen (und evtl modifizieren)
    • Technik hinter den Gateways
    • Auftritt in Sozialen Netzen
      • Webseite
      • Pflege der Auftritte
      • Organisation und Absprache von Veröffentlichungen (z.B. Förderantrag usw.)
      • Umgehensweise mit Kritik insbesondere Bashing durch die restliche Freifunkwelt (Trollfutter: ja oder nein)
  • Vorgehensweise bei geplanten Geldspenden (Antwort an Piraten und andere potenzielle Geldgeber)
    • Eigenengagement stärken, Geld momentan nicht annehmbar ohne Verein, usw.
  • Bestellung Werbematerial, Finanzierung
  • Stand Förderung Gera

Es wird ein Beamer zur Verfügung stehen, damit alle etwas sehen können.

Protokoll #

Anwesende #

  • Dieter
  • Eric
  • Hendrik
  • Jens
  • Jörg
  • Lutz
  • Mario
  • Matthias
  • Robert
  • Roy

Besprochene Themen #

Technik #
  • Vorgehensweise bei der Firmware-Erstellung
  • Netzstruktur, Protokolle und Verbindungen am Beispiel von Gateway 1
  • Vorstellung vorhandenen Dienste im Netz (FTP, Wiki, Mumble, Asterisk)
  • Ideen für weitere Dienste (Sensorennetzwerk, z.B. Elsterstand)
Öffentlichkeitsarbeit #
  1. Vorstellung von neuen Webseitenlayouts durch Eric und Hendrik (pi.anoy.ffggrz/home)
    1. keine einheitliche Meinung, wie wichtig eine neue Webseite ist
    2. Einzelprojekte mit gemeinsamer Optik (Mediawiki+PHPBB+CMS) vs. Komplettpaket (aktuell Liferay)
    3. die beispielhafte Anzeige der momentanen Knoten und Benutzer kam gut an, eventuell lässt sich das auch jetzt schon realisieren
  2. zukünftig sollte Eric informiert werden, falls interessante/wichtige Dokumente im Forum/Wiki veröffentlicht werden, damit er es auf Twitter einstellen kann (eine Automatik scheitert an den vielen kleinen Wiki-Änderungen, die nicht jedesmal geteilt werden sollen)#Reaktion auf Anfrage der Geraer Piraten ("es passiert zu wenig/nichts", "500 EUR Spende für Netzausbau")

    Matthias verfasst eine Antwort, die den Piraten zugehen soll und ggf. durch Lutz an die Presse übermittelt wird

      Spende nicht sinnvoll, besser direkt zum Netzausbau beitragen (Mitglieder stellen Knoten auf)

        Kauf von Testhardware für Richtfunkstrecke

          Kauf von Werbematerial

            Einladung zum Stammtisch

              Verweis auf bisherige gute Entwicklung von FFGGRZ

              1. Reaktion auf zukünftige/vergangene Anfeindungen und Vorwürfe durch Mitglieder anderer FF-Gemeinden

                es gibt für uns keine Bringpflicht für Informationen##unser Forum ist frei zugänglich (es gibt keine Leaks, da wir die Daten selbst veröffentlichen)

                  am besten keine Reaktion auf unbegründete Kritik zeigen

                  1. Werbematerialien
                    1. Mario hat das Angebot des Druckhauses Gera vorgelegt (diese reagierte als einzige lokale Anbieter auf die Anfrage)
                    2. Preis höher als bei Onlinediscounter (Unterschied nicht genau bekannt, wird nachgereicht)
                    3. lokaler Kauf wird vorgezogen, falls die Preise nicht zu weit abweichen
                    4. überall soll unser Logo verwendet werden, nicht das allgemeine Freifunk.net-Logo
                    5. Material (je 1000 Stück):
                      1. kleine, rechteckige Aufkleber für Router mit Freifeld zur eigenen Beschriftung
                      2. A6-Aufkleber für Fenster und (genehmigte) Laternenmasten
                      3. (keine Visitenkarten)
                      4. Flyer in A5 und A6
                      5. Zickzack-Flyer DIN A lang
                  Vereinsgründung #
                  • Lutz stellt einen Satzungsentwurf im Forum/Wiki ein es wird angestrebt im neuen Jahr (1. Quartal) einen Verein zu gründen
                  • Lutz sammelt Daten von möglichen Vereins- und Vorstandsmitgliedern, er wird dazu noch einen Text vorbereiten
                  • vorläufig keine Namensnennung und Positionswünsche im Forum bis alle Daten zusammen sind
                  • "Freifunk" sollte ggf. als Name des Vereins vermieden werden, da die Gemeinnützigkeit anderer Vereine damit bereits angezweifelt wurde
                  • alternative Vorschläge sind willkommen (aktuell: Bürgernetz Gera-Greiz, Bürgernetz Vogtland)
                  Freifunk in Gera #
                  • Vorstellung des Bürgerhaushaltes durch Dieter
                  • Klärung eines Platzes für den Hackerspace durch Dieter bei Herrn Tauchert (Ja für Gera) im Steinweg
                  • Mitarbeit des Bürgerhaushaltes noch nicht sicher, da erst am 09.12.2015 eine Vorstellungsrunde für das Konzept stattfinden wird
                  • Pilotprojekt könnte die Anbindung des Hofwiesenparks werden
                    • verschiedene Richtfunkstrecken möglich (Rathaus-Theater-Hofwiesenbad-Hofwiesenpark, ??-Osterstein-Hofwiesenpark)
                    • Nutzung der Parkbeleuchtung oder der Elektroverteiler zur Montage
                    • mögliche Standorte innerhalb des Parks (Kiosk, Minigolf, Stadion)
                  0 Anhänge
                  11379 Aufrufe
                  Durchschnitt (0 Stimmen)
                  Kommentare
                  Kommentar hinzufügen
                  Habe die Angebote von Viaprinto und Druckhaus Gera mal zusammengefasst:
                  https://www.freifunk-gera-greiz.de/forum/-/message_boards/message/24749#_19_message_24749

                  Von Druckhaus habe ich ein paar Angebote noch nicht, aber von der Tendenz werden die Unterschiede bei den anderen deutlich denk ich.

                  Unklar ist für mich noch, wie konkret die Materialien dann finanziert werden.
                  Verfasst am 11.12.15 23:01.
                  Ich bin zuversichtlich das die Finanzierung über das Projekt erfolgen wird.
                  Verfasst am 13.12.15 09:41.

                  Wiki-Navigation Wiki-Navigation