Treffen

2016-06-02 Freifunk-Treffen Gera

Zeit und Ort #

Wir treffen uns am 02. Juni 2016 ab 18 Uhr im Ferberturm in Gera. Da das etwas außerhalb liegt: Wer gern mit dem Auto mitgenommen werden möchte, kann einfach im Forum nach einer Mitfahrgelegenheit fragen.

Tagesordnung #

Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant, weitere kann jeder gern hier eintragen:

  • Bericht aktueller Stand Pilotprojekt Freifunk-Kommune Gera
  • Anforderungen, Möglichkeiten für Vereinsräume (hackerspace, Repaircafe)
  • Planung PR-Treffen (Mario)
  • Dienste im Freifunk-Netz, so es denn fertig ist
  • Lutz:
    • Kosten der Gateways
    • Spenden an Internet-Anbinder (Berlin, Rheinland)
    • Spenden von kommerziellen Knotenbetreibern
  • (schriftliche) Haftungsübernahme für Knotenbetreiber Ja/Nein (Lutz, Matthias)
  • Ticketsystem für kontakt@, keys@ usw. (Matthias)
  • Diskussion zu Anforderungen an Knotenbetreiber (PPA, Email, Koordinaten)

Protokoll #

Teilnehmer #

  • Robert
  • Marcus
  • Eric
  • ED
  • Roy
  • Sven
  • Mathias
  • Daniel und Gast
  • Matthias
  • Andreas

Themen #

Aktueller Stand Pilotprojekt/Hackerspace #
  • Projektleiter
    • Noch keine Besetzung erfolgt. Der Wunschkandidat hat abgesagt und jetzt wurde der Zweite kontaktiert und die Entscheidung in den Personalrat übergeben.
  • Gemeinnützigkeit
    • ED erhält eine Zuarbeit (Kopie vom FA-Bescheid) von Lutz und wird Lobbyarbeit für den Verein machen/anstoßen
  • Hackerspace
    • Es wurden noch keine Räumlichkeiten gefunden. Aktuell sucht (vermutlich) auch niemand aktiv danach. Alle warten auf den Projektleiter.
    • Vorschlag (Mario/Marcus) zur Mitnutzung von bestehenden sozialen Treffpunkten (Tonhalle, Schulen, Jugendclubs usw.). Alle sind angehalten Ideen zu sammeln und in Erfahrung zu bringen, ob dort vor Ort noch Flächen frei sind.
    • Die Anforderungen stehen im Wiki.
    • Mitnutzung bringt bessere Einbindung in das soziale Netz (als Bestandteil des Projektes) und vermutlich eine bessere Auslastung der Technik (durch andere Nutzer).
    • Mathias schlägt Hauskauf ("Ruine + Sanierung") als Alternative vor. Das müsste rechtlich machbar sein, erscheint aber zu schlecht abwägbar. Wer mag, darf das gern mal durchrechnen.
    • Sven schlägt Amateurfunk-Verein als Mitnutzer vor. Die haben auch kein Vereinsheim. Er wird beim nächsten Funkertreffen nachfragen.
  • Backbone/Stadtknoten
    • Lutz fragt nach einer Kontaktadresse bei der Stadt an, die in die neuen Knoten konfiguriert werden kann. (gera@freifunk, freifunk@gera)
    • ED nimmt mit der Landesregierung/Ministerium Kontakt auf und versucht die Bilanzierung der städtischen Technik zu klären. Wie werden die Geräte an den Verein übertragen?
    • ED, Mathias, Matthias kümmern sich um die umliegenden Kirchgemeinden
PR-Treffen #
  • Vermutlich in der Woche vom 13.06.2016.
  • Erstellung einer groben PR-Richtlinie.
  • Laut Lenkungsgruppenprotokoll soll das der Bürgerhaushalt machen. Außerhalb des Projektes brauchen wir aber trotzdem etwas.
Dienste im FF-Netz #
  • Keine Wortmeldung
Kosten/Spenden #
  • Lutz schlägt vor gewerbliche Knotenbetreiber stärker an den Kosten zu beteiligen bzw. als Fördermitglieder stärker einzubinden.
  • Marcus/Jörg werden b.a.W. keine Rechnung an den Verein für den Serverbetrieb stellen
  • Marcus schlägt die Übertragung der Domains auf den Verein vor. Was müssen wir dafür machen? Wer muss aktiv werden?
Haftungsübernahme #
  • Wir erstellen kein Merkblatt, dass sich mit Störerhaftung/Haftungsübernahme beschäftigt. Damit machen wir uns juristisch angreifbar.
  • Wir verweisen auf freifunk.net und die dortigen Erläuterungen.
Ticketsystem #
  • Marcus, Eric, Matthias stellen schrittweise (1. webmaster, 2. keys, 3. kontakt) die Emailadressen um. Das System geht in die nächste Teststufe.
Netzbetrieb #
  • LVM-Arena
    • Zur EM wird es auf dem Puschkinplatz Public viewing geben.
    • Lutz, ED, Roy fragen die Anlieger, ob kurzfristig ein Knoten bereitgestellt werden kann.
    • Mögliche Anlieger: Bibliothek, Haus des Handwerks, MVZ SRH Poliklinik (Ärztehaus), OTWA, Barclays, Art Club
    • Radio Meixner stellt die Technik, Elektro Hauffe verkabelt alles
    • Roy bietet eine Erwähnung von Freifunk in seinem dort laufenden Spot an
  • FF-Karte
  • Grünlich-Knoten
    • ED konnte die falschen Koordinaten erklären und den Routerbetreiber kontaktieren. Wir sollen die Daten anpassen. (Jörg per SSH)
0 Anhänge
16667 Aufrufe
Durchschnitt (1 Stimme)
Kommentare
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Wiki-Navigation Wiki-Navigation