Server

Proxmox entfernen eines Cluster's

Folgendes Szenario beschreibt das auflösen eines Cluster's unter Proxmox 5.-3

Das Cluster besteht aus 3 nodes mit der Kennung "Server4","Server7" & "Server8", wobei das Cluster zu anfangs über "Server4" erstellt wurde.
Bei physischen wegfall der "Server7" & "Server8", sind an "Server4" keinerlei Änderungen     ( edit's, start/stop etc. ) an den vorhandenen VM's aufgrund u.a fehlender Brechtigungen mehr möglich.

Mit folgenden Schritten wird das Cluster aufgelöst, bzw. besteht erneuter Zugriff auf die VM's an "Server4".

Datensicherung beachten!!!

( in genanntem Szenario lagen alle Daten auf einem zentralen Raid10, so das keine Sicherung nötig war )

Eingabe via Shell an "Server4":

systemctl stop pve-cluster

systemctl stop corosync

pmxcfs -l

rm /etc/pve/corosync.conf

rm /etc/corosync/

killall pmxcfs

systemctl start pve-cluster 

0 Anhänge
3981 Aufrufe
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Wiki-Navigation Wiki-Navigation